Verbotsschild - Einfahrt verboten

Hinweisschild für Einfahrten: Einfahrt verboten

Das Hinweisschild „Einfahrt verboten“ dient zur Grundstückskennzeichnung von Betriebs- oder Firmengeländen oder auch von Privatgeländen. Das Aufstellen des Schildes an Straßen, Wegen, Ein- und Ausfahrten kennzeichnet die unzulässige Fahrtrichtung. Außerdem entspricht das Hinweisschild aus Aluminium (mit kratzfester Einbrennlackierung) den Vorschriftszeichen der StVO. Soll es Ausnahmeregelungen zum Durchfahrtsverbot geben, können diese durch bestimmte Zusatztafeln deutlich gemacht werden.

  • Signalwirkung und dauerhafte Kennzeichnung
  • Zur Kennzeichnung von Privatwegen, Betrieben und Grundstücken
  • Witterungs- und Temperaturbeständig

Zubehör für die Befestigung:

Rohrpfosten Rohrschellen Bodenhülsen

Rohrpfosten

Rohrschellen

Bodenhülsen

Schraubenset Bodenhülsen Klebeband

Schraubenset universell einsetzbar

Bodenhülsen zum Schrauben und Bohren

Klebeband zur Schilderbefestigung

Lieferhinweis und Versandkosten:

Wenn die bestellten Artikel am Lager vorrätig und paketdienstfähig sind, versenden wir möglichst noch am gleichen Tag, sonst am darauf folgenden Werktag. Zur Versandkostenübersicht

Verbotsschild - Einfahrt verboten

Art.Nr. 32.20.166.0.00

Bereits ab 13,00 €

ab 1 Stück (pro Stück) 13,50 €
ab 10 Stück (pro Stück) 13,00 €

Produktbeschreibung:

Verbotsschild für Einfahrten

Ausführung: rund

Größe Ø in cm 31,5 cm

Befestigungsart: zum Verschrauben

Material:

Aluminium geprägt, mit kratzfester Einbrennlackierung
Ein Spezialprodukt, das trotz seines günstigen Preises Ihren Anforderungen einer dauerhaften Kennzeichnung im Innen- und Außeneinsatz gerecht wird. Materialstärke: 0,4 - 0,8 mm.

Witterungsbeständig: ja

Temperaturbeständig in °C -40 bis +160

Bedeutung

Bemerkung zur Bestellung

Weitere Produkte aus dieser Kategorie

Dazu passend/Zubehör

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren