Mit Brandschutzkennzeichnung nach Norm im Betrieb ausreichend gerüstet

Gemäß Verordnung DIN 4844-2, die im Wesentlichen der Deutschen Unfallverhütungsvorschrift entspricht, ist die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz gemäß Berufsgenossenschaften Vorschriften genau festgelegt. Es empfiehlt sich, alle Fluchtwege selbst zu überprüfen und dieses in regelmäßigen Abständen zu wiederholen.