Gefahrenbereiche für die Sicherheit besser kennzeichen mit normgerechten Schildern

Schilder zur Elektrokennzeichnung kommen dort zum Einsatz, wo Risiken der elektrischen Spannung bestehen. Mögliche Gefahrenquellen gibt es bei Umspannwerken, Trafostationen oder Schaltkästen. Die Gefahrenzeichen sollten direkt an den Anlagen oder an den Türen angebracht werden, damit noch vor dem Betreten der Gefahrenzone gewarnt wird. Schilder zur Elektrokennzeichnung können nicht nur der Warnung dienen, sondern können auch eine Anleitung darstellen.