Verbotsschild - Nicht zulässig für Seitenschleifen

Einsatz des Schildes Seitenschleifen verboten

  • Schleifgeräte sollten nur gemäß der für sie vorherrschenden Sicherheitsstandards Verwendung finden
  • über diese müssen die Mitarbeiter in angemessener Art und Weise informiert werden, damit Handlungen, die Unfallgefahr mit sich bringen könnten, in der innerbetrieblichen Ordnung vermieden werden

Gefahren beim Seitenschleifen

  • unter Umständen kann das Verbot des Seitenschleifens ausgesprochen werden, um Risiken entgegenzuwirken
  • beim Seitenschleifverfahren wirkt die Seite des Schleifgerätes als Wirkfläche, wodurch die Kontaktzone zwischen Schleifkörper und zu schleifendem Gegenstand sehr groß ist
  • daraus resultieren kann eine hohe Hitzeentwicklung, da es in bestimmten Fällen auch eine Schwierigkeit darstellt, genügend Kühlflüssigkeit zur Schleifzone zu führen
  • aus diesem Grund sollten Mitarbeiter über die zu unterlassende Tätigkeit mit Hilfe des Verbotsschildes Nicht zulässig für Seitenschleifen informiert werden

Zubehör für die Befestigung:

Rohrpfosten Rohrschellen Bodenhülsen

Rohrpfosten

Rohrschellen

Bodenhülsen

Schraubenset Bodenhülsen Klebeband

Schraubenset universell einsetzbar

Bodenhülsen zum Schrauben und Bohren

Klebeband zur Schilderbefestigung

Lieferhinweis und Versandkosten:

Wenn die bestellten Artikel am Lager vorrätig und paketdienstfähig sind, versenden wir möglichst noch am gleichen Tag, sonst am darauf folgenden Werktag. Zur Versandkostenübersicht

Verbotsschild - Nicht zulässig für Seitenschleifen

Art.Nr. 31.30.121.0.00

Nur 2,90 €

Produktbeschreibung:

Verbotsschild - Nicht zulässig für Seitenschleifen

Größe (Durchm.): 10,0 cm
Material: Folie (PVC)
Eigenschaften: selbstklebend
Form: rund
Norm: DIN EN ISO 7010 P032

1 VE: 1 Stück

Verfügbarkeit: auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tage

Bemerkung zur Bestellung

Weitere Produkte aus dieser Kategorie